Saab Logo

Saab  Zentrum Leipzig

04179 Leipzig  Plautstr. 40b
Telefon: 0341 - 441 88 64

.

Online Kfz-Finanzierungsrechner


Kredit Vergleich - KFZ Finanzierung günstig - Auto Kredite billig vergleichen

Berechnen Sie hier schnell Ihre monatliche Rate 

Autokredit Rechner - Online Finanzierung Vergleich - KFZ Kredit Günstig



>>>     Zum Online Kredit Vergleich / Kredit-Rechner 

Ratgeber Kfz-Finanzierung  -  Fragen und Antworten


Was darf's denn sein?  Ein praktischer Kombi für die ganz Familie oder lieber ein schickes Saab Cabrio?  Ob groß oder klein, neu oder gebraucht:  Auf ein Auto kann und will heute kaum noch jemand verzichten.   Schön, wenn man sich diese Träume leisten kann und den Preis dafür bar auf den Tisch des Hauses legt.          Aber wer kann das schon immer? 

Tatsache ist, dass heute bereits 80 Prozent aller Fahrzeuge in Deutschland finanziert werden. Ob Kredit oder Leasing - entscheidend ist, dass Sie die günstigste Möglichkeit für sich herausfinden.   Denn wer clever rechnet, kann sich nicht nur einen Traum erfüllen, es lässt sich auch noch viel Geld sparen. 

Im Ratgeber "Kfz-Finanzierung" haben wir die wichtigsten Fragen zum Thema Finanzierung und Leasing für Sie beantwortet. Damit Sie sofort Gas geben können, wenn Sie Ihr Wunschfahrzeug bei uns gefunden haben. 

Sollte die eine oder andere Frage offen sein, mailen Sie uns. 
->  jolig@saab-leipzig.de  
oder wenden sich telefonisch an uns. 
->   0341 - 441 88 64      

    Wir helfen Ihnen gern weiter.           Ihr    

 
Welche Möglichkeiten der Kfz-Finanzierung gibt es?

Barzahlung
Wenn Sie Ihr neues Auto oder Gebrauchtwagen bar bezahlen, werden Sie sofort Eigentümer des Fahrzeugs. Und Sie sind in der Lage, beim Händler höhere Preisnachlässe auszuhandeln. Allerdings: Das Geld ist weg und kann nicht etwa als stille Reserve für Notfälle zurückgelegt oder gar in renditestarke Fonds oder Sparbriefe investiert werden. Angesichts der günstigen Finanzierungsangebote entscheiden sich deshalb immer häufiger selbst notorische Barzahler für eine Finanzierung.

Bank-Kredit - Finanzierung über eine Bank oder über einen Händler
Beim Fahrzeugkauf auf Raten haben Sie zwei Möglichkeiten: Entweder Sie lassen sich direkt von einer Bank einen Kredit geben oder Sie schließen über den Fahrzeughändler einen Kreditvertrag mit einer Autobank ab. Fast jeder Fahrzeughändler in Deutschland arbeitet eng mit sogenannten Fahrzeugfinanzierern zusammen.  Das können entweder herstellergebundene Autobanken sein, zum Beispiel die Saab Hausbank - Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe - BDK , oder freie Autofinanzierer wie zum Beispiel CC-Bank. 
Vorteil im Vergleich zur Finanzierung über die Hausbank: Sie können die für Sie geeignete Finanzierung direkt vor Ort abschließen. 
Egal ob Sie ein neues, gebrauchtes oder Vorführfahrzeug kaufen. 
Was günstiger für Sie ist - Finanzierung über eine Bank oder über einen Händler - erfahren Sie unten. 


Was bedeutet lineare Finanzierung oder Finanzierung mit erhöhter Abschlussrate?

Bei einer linearen Finanzierung bleibt die Monatsrate über die gesamte Laufzeit gleich hoch. Die Finanzierung mit erhöhter Abschlussrate ("Budgetfinanzierung", umgangssprachlich auch Ballonfinanzierung genannt), ist eine Mischform aus Kreditfinanzierung und Leasing. Zuerst zahlen Sie niedrige Raten wie beim Leasing, sind aber von Anfang an Eigentümer des Fahrzeuges. Am Ende der Laufzeit zahlen Sie eine höhere, bei Vertragsabschluss festgelegte letzte Schlussrate.

Je nach persönlicher Finanzlage haben Sie jetzt zwei Möglichkeiten: 
Wollen Sie das Fahrzeug kaufen, dann zahlen Sie jetzt den aktuellen Restwert des Fahrzeugs. Vorausgesetzt, Sie hatten Zeit, die Schlussrate aus zwischenzeitlich angespartem Geld selbst aufzubringen. 
Sie können die Schlussrate mit einem weiteren Kredit finanzieren. 

Was ist Leasing?

Ein neues Auto für 49 Euro im Monat?  Oder ein neues Motorrad für 38 Euro im Monat? Wer kennt sie nicht, die verlockenden Angebote der Fahrzeughändler. Das liegt daran, dass Sie das Auto - wie der Name schon sagt - nur mieten.  Sie zahlen also nur für den Wertverlust oder die Abnutzung.  Nach Ende der Leasingzeit geht das Auto in der Regel zurück an den Händler. 


Hausbankfinanzierung oder Händlerfinanzierung: Was ist günstiger für mich?

Generell gilt natürlich: je länger die Laufzeit, um so niedriger die monatliche Rate. Wir beraten Sie gerne bei der Kalkulation einer für Sie optimalen Finanzierung. 


Was ist ein effektiver Jahreszins?
.
Im effektiven Jahreszins sind alle bei einem Kredit anfallenden Kosten, vor allem also Zinsen, aber auch Bearbeitungsgebühren enthalten.  Im Gegensatz zum Nominalzins ermöglicht der Effektivzins einen zuverlässigen Preisvergleich.  
Der effektive Jahreszins wird immer in Prozent angegeben. 


Welche Rolle spielt die Anzahlung?

Die meisten Fahrzeughändler verlangen beim Kauf auf Raten eine Anzahlung, beim Leasing Sonderzahlung genannt.  Sie können die Anzahlung entweder in bar leisten oder Ihr Gebrauchtes in Zahlung geben.  Der Vorteil: Je höher die Anzahlung, desto niedriger der Finanzierungsbetrag beziehungsweise die Raten.  Außerdem verringert eine Anzahlung die aus dem Kredit resultierende Zinslast.  Wer keine Anzahlung leisten möchte, kann natürlich mit uns auch über eine Vollfinanzierung sprechen. 


Was bedeutet Laufzeit?

Wer ein Fahrzeug finanziert, muss logischerweise Kredit und Zinsen innerhalb eines bestimmten Zeitraums zurückzahlen.  Diesen Zeitraum, ausgedrückt in Monaten, vereinbaren Bank und Käufer als "Laufzeit" im Kreditvertrag.  Üblicherweise liegen die Laufzeiten von Krediten im Bereich zwischen 12 und 84 Monaten.  Das bedeutet: Je nachdem, wie viel finanziellen Spielraum Sie haben, können Sie Ihren neuen Wagen in einem kürzeren Zeitraum mit hohen Raten abzahlen oder in niedrigen Raten über mehrere Jahre. Allerdings sollte die Laufzeit des Kredits die Nutzungsdauer des Fahrzeugs nicht übersteigen. 


Wann ist eine Restschuldversicherung von Vorteil?

Die Restschuldversicherung ist speziell auf eine Finanzierung zugeschnitten und sichert Sie bzw. Ihre Familie gegen unvorhergesehene Zwischenfälle wie Arbeitsunfähigkeit, Unfall oder Tod ab.  Damit brauchen Sie sich auch im schlimmsten Fall keine Sorgen um die pünktliche Rückzahlung Ihres Kredits machen.  Zudem ist Sie günstiger als z.B. eine Lebensversicherung. Sie tritt bei Arbeitsunfähigkeit (im Krankheitsfall oder durch Unfall) nach Ablauf von 43 Tagen für die weitere Begleichung der fälligen Raten bis zur völligen Gesundung des Kreditnehmers ein.  Im Todesfall werden die noch offenen Raten von der Restschuldversicherung übernommen und bezahlt.  Bei Unfall mit Todesfolge werden die fälligen Kreditraten von der Restschuldversicherung übernommen und es wird eine zusätzliche Versicherungsleistung ausgezahlt.  Vor allem Alleinverdienern mit Kindern wird empfohlen, ihre Familie abzusichern. 
Die Kosten für die Restschuldversicherung sind immer abhängig von Kredithöhe und Laufzeit. 

SAAB - Nur Fliegen ist schöner

Welche Sicherheiten muss ich stellen?
Normalerweise reicht zur Sicherheit der Kraftfahrzeug-Brief.  Dieser wird von der Bank oder der Bank einbehalten und bis zum Ende der Kreditlaufzeit für Sie verwahrt.   Sie sind als Kreditnehmer zwar Eigentümer des finanzierten Fahrzeugs - mit allen Rechten und Pflichten.  Allerdings besteht solange ein Eigentumsvorbehalt der Bank oder des Händlers, bis die letzte Rate bezahlt ist. 
Nach Zahlung der letzten Rate erhalten Sie dann den Kfz-Brief zurück. 


Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um einen Kredit zu bekommen?

Bevor Sie einen Kredit bekommen, hat die finanzierende Bank ihre Bonität zu prüfen. 
Hierzu müssen Sie folgende Unterlagen vorlegen:
 
Selbstauskunft 
Personalausweis und somit den Nachweis der Volljährigkeit 
Aktueller Einkommensnachweis (Lohn-, Gehalts- oder Rentenbescheinigung)
 
Sofern Sie keine deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, eine gültige Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis. 
Anhand dieser Unterlagen prüft die Bank, ob Sie in der Lage sind, die vereinbarten Kreditraten pünktlich zu zahlen. 
Über eine Anfrage bei der SCHUFA wird darüber hinaus auch nachgeforscht, ob frühere Kredite ordnungsgemäß zurückgezahlt wurden, beziehungsweise ob noch weitere Kredite laufen. 


Welche Angaben muss ich bei einer Selbstauskunft machen?

In der Selbstauskunft sind folgende Angaben zu machen: 

Persönliche Daten wie Name, Vorname, Geburtsdatum, Nationalität, Adresse 
Angaben zu Familienstand und Kindern 
Angaben zu Beruf, Arbeitgeber, Beschäftigungsverhältnis, Netto-Einkommen 
Monatliche Belastungen wie Miete, Hypothekenraten, Unterhaltszahlungen etc. 
Bankverbindungen 


Wer ist eigentlich die SCHUFA?
.
Jede Kontoeröffnung und jeder Kredit wird von der Bank an die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung, kurz SCHUFA gemeldet. Die SCHUFA ist eine Gemeinschaftseinrichtung der deutschen Kreditinstitute und anderer kreditgewährender Unternehmen, wie zum Beispiel Versandhäuser. Die SCHUFA sammelt alle relevanten Informationen über den Kunden, die für die Gewährung eines Kredits erforderlich sind. Geprüft werden, wie viel Girokonten ein Kunde überhaupt hat sowie die Gesamthöhe der Kreditverpflichtungen und eingegangener Bürgschaften. Sinn und Zweck der Übung: Die Kreditunternehmen wollen die Kunden besser vor Überschuldung und sich selbst vor den daraus eventuell resultierenden Verlusten schützen.

Die Speicherung der personenbezogenen Daten und deren Weiterleitung unterliegen dem Datenschutz. Bevor die Kreditinstitute eine Anfrage bei der SCHUFA starten, müssen sie sich das Einverständnis des Kunden einholen.

Gespeichert werden nur objektive Daten, keine Werturteile. In der Datei befinden sich neben Vorname, Name, Geburtstag, Anschrift nur Angaben, die von den Banken übermittelt oder aus öffentlich zugänglichen Verzeichnissen entnommen werden. Angaben über Familienstand, das Einkommen und sonstige Vermögensverhältnisse enthält die SCHUFA-Datei nicht. Die gespeicherten Daten werden grundsätzlich nach ihrer Erledigung (zum Beispiel Tilgung eines Kredits) noch für drei weitere Jahre gespeichert und dann gelöscht. Das gilt auch für Negativmerkmale.

Auch Sie haben das Recht, bei der örtlich zuständigen SCHUFA eine Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten Daten einzuholen. Hier können Sie auch erfahren, wer die Daten zur Speicherung übermittelt und während der zurückliegenden Monate eine Anfrage über Sie an die SCHUFA gerichtet hat. Für höhere Zinssätze werden auf dem freien Kreditmarkt neuerdings auch
Schufafreie Kredite angeboten. Bei einem Kredit ohne Schufa Auskunft sollten Sie das kleingedruckte im Vertrag 3x lesen. 


Wie funktioniert eine Finanzierung über das Saab Zentrum Leipzig ?

Fast jeder zweite Kfz-Händler arbeitet heute schon mit der CC-Bank zusammen.  In diesem Fall können wir Ihnen gleich nach Auswahl Ihres Wunschfahrzeugs die passende Finanzierung anbieten. 
Sie brauchen nur anzugeben, was Sie monatlich für Ihr neues Auto ausgeben wollen, und der PC rechnet die gewünschte Ratenhöhe aus. 
Der Händler ist online mit der Bank verbunden und erhält - Bonität vorausgesetzt - die Bestätigung bereits nach wenigen Minuten. 
So kann die Finanzierung bequem beim Händler berechnet, beantragt und abgeschlossen werden. 


Kann ich einen Kredit kündigen?

Der Kreditvertrag endet normalerweise nach Tilgung der letzten Rate.  Eine gesonderte schriftliche Kündigung ist also nicht nötig.

Während der Kreditlaufzeit haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die Vertragslaufzeit zu verkürzen oder auch zu verlängern (Ratenplanänderung), beziehungsweise das Darlehen unter Einhaltung der Kündigungsfristen vorzeitig zu beenden. 


Was ist, wenn ich die Raten nicht mehr zahlen kann?

Sollten Sie während der Laufzeit in finanzielle Engpässe geraten, wenden Sie sich in jedem Fall sofort an die finanzierende Bank. Eventuell besteht die Möglichkeit, die Tilgung über einen bestimmten Zeitraum auszusetzen oder die Ratenhöhe zu reduzieren. 
Bei der CC-Bank können Sie Ihre Zahlungsverpflichtung für den betreffenden Monat an das Ende der Laufzeit verschieben. 
Um Sie z.B. bei Arbeitsunfähigkeit oder Verlust Ihres Arbeitsplatzes vor finanziellen Sorgen zu schützen, empfiehlt die Bank zu jeder Kfz-Finanzierung stets den Abschluss einer Restschuldversicherung. 
Eine Restschuldversicherung ist eine günstige Absicherung die unter bestimmten Voraussetzungen die monatlichen Raten Ihrer Kfz-Finanzierung übernimmt. 


Was passiert mit meinem Kredit, wenn das Auto gestohlen wird oder ich einen Unfall habe?

Bei Totalschaden oder Diebstahl wird der Kredit abgerechnet.  Da die Versicherung aber nur den Zeitwert des Fahrzeugs erstattet, entsteht eventuell eine Lücke, die Sie als Kreditnehmer tragen müssten.  Es empfiehlt sich daher, das Auto bzw. das Motorrad solange Vollkasko zu versichern, bis der Kredit getilgt ist. 


Wann lohnt sich Leasing für mich?

Beim Leasing zahlen Sie nur für die Nutzung des Fahrzeugs.  Das Leasingfahrzeug bleibt Eigentum des Händlers und wird am Ende der Laufzeit auch an ihn zurückgegeben.  Für Sie ergeben sich in der Regel keine weiteren Verpflichtungen, es sei denn der vereinbarte Grad der Nutzung wurde überschritten; z.B. eine höhere Fahrleistung als vereinbart. 
Wenn Sie also immer das neuste Modell fahren möchten, technisch immer auf dem letzten Stand sein wollen und sich nicht um den Verkauf Ihres Gebrauchten kümmern möchten, dann ist Leasing eine gute Wahl. 
Vor allem bei Selbständigen und Unternehmern ist Leasing sehr beliebt, da Leasing zudem steuerliche Vorteile bietet: Die Leasingraten können in voller Höhe als Betriebskosten geltend gemacht werden. 


Was ist der Unterschied zwischen Restwertvertrag und Kilometervertrag?

Beim Restwertvertrag wird kalkuliert, wie viel das Fahrzeug am Ende der Leasingdauer noch wert ist. Der kalkulierte Restwert ist abhängig von der Vertragslaufzeit, der Kilometerleistung pro Jahr, der Fahrzeugnutzung und dem gewählten Modell.

Beschädigungen und Fahrzeugmängel drücken den Wert. Das heißt, wenn Sie Ihren Leasingwagen immer gut behandelt und gepflegt haben, deckt der Verkauf des Autos in der Regel auch den vereinbarten Restwert ab. Pflegemuffel könnten dagegen noch etwas zuzahlen. 

Anders beim Kilometerleasing. Hier wird nur die Kilometerleistung berechnet. Wird sie unterschritten, erhalten Sie einen Teil der Kosten zurück. Bei Überschreitung muss ein vorher vereinbarter Preis nachgezahlt werden. Üblich ist jedoch eine Freigrenze von 2.500 Kilometern, ab der erst Mehrkilometer berechnet werden. Vor Abschluss des Vertrages sollten Sie das unbedingt klären. Der Vorteil beim Kilometerleasing: Der Zustand des Wagens spielt keine Rolle mehr. Das Restwert-Risiko wird allein vom Leasinggeber getragen. 


Was bedeutet Andienung?

Beim so genannten Vertrag mit Andienungsrecht verpflichtet sich der Kunde, das Fahrzeug am Ende der Leasinglaufzeit zu einem festgesetzten Restwert zu kaufen.  Hierbei kann natürlich ebenfalls eine Anschluss-Finanzierung genutzt werden! 


Was ist Service-Leasing?

Service-Leasing hat den Vorteil, dass Sie auch die laufenden Kosten wie Wartung und Reparatur des geleasten Fahrzeugs gleich mit abschließen. Dabei deckt die Servicerate alle oder auch nur einen Teil der normalen oder anfallenden "Notwendigkeiten" ab. In der Regel sind jedoch folgende Leistungen entweder ganz oder bis zu einem bestimmten Höchstbetrag inklusive: 
Inspektionen 
TÜV- und AU-Gebühren 
Reparaturen durch normalen Verschleiß 
Steinschlagschäden 
GEZ für Ihr Autoradio 
Versicherung 
Sprit

 

--- weitere Informationen zum Saab Finanzierungs- und Leasing Service

--- weitere Auto Kredit Informationen - Autokredit Vergleich - Online KFZ-Kredite günstig

--- weitere Informationen zum Kfz-Versicherungsvergleich / Auto-Versicherung günstig

English ? 

    Internetseiten Erstellung & Optimierung    
Internetagentur Letzel Media Webdesign Leipzig